Ausbildungsplätze

Ab September haben wir noch freie Ausbildungsplätze in folgenden Bereichen:

 

Mit Förderung über das Jobcenter Fürth Stadt:

 

Plätze frei!

In der Hauswirtschaft der Berufshilfe Fürth sind noch Plätze für die betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ) frei. Diese Qualifizierung dient Ausbildungssuchenden als Brücke in ihre Berufsausbildung. Die Inhalte orientieren sich am Ausbildungsberuf Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin. Qualifizierungsbausteine sind beispielsweise Zubereitung von Speisen unter gesundheitlichen Aspekten oder unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Das Thema Umwelt- und Ressourcenschutz gehört ebenso zur Qualifizierung wie alles rund um die Arbeitsorganisation und den Gesundheitsschutz. Die Berufsschule vermittelt die Theorie. Der Stütz- und Förderunterricht in der Berufshilfe Fürth festigt die theoretischen Inhalte.

Ein betriebliches Langzeitpraktikum von mindestens sechs bis maximal 12 Monaten dient der Vermittlung von beruflicher Praxis. In der Berufshilfe Fürth sind zwei verschiedene EQ-Bereiche möglich: EQ Hauswirtschaft oder EQ Fachkraft Gastgewerbe. Ziel einer Einstiegsqualifizierung ist die Übernahme in eine Berufsausbildung. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene bis zu einem Alter von 25 Jahren, die zum Erreichen eines Ausbildungsabschlusses noch gezielte Unterstützung und Förderung benötigen. Die nächste Einstiegsqualifizierung beginnt am 1. Oktober 2017.

Ansprechpartner in der Berufshilfe ist:
Michael Mauer
Tel.: (09 11) 740 93-86

Berufshilfe Fürth
Theresienstraße 17
90762 Fürth

Michael Mauer
Sozialpädagoge
Tel.: (09 11) 740 93-86