Erste-Hilfe-Kurse

Bei einem Notfall ist richtiges Handeln gefragt. In Betrieben und Institutionen wie beispielsweise Schulen, Kindergärten und Krippen ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden in der Lage sind, das richtige zu tun, um schlimmeres zu verhindern. Doch auch jeder Führerscheinerwerber muss im Notfall richtig handeln können.

Die Kinderarche veranstaltet in Kooperation mit der Sanitätsschule Nord regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse. Die Kurse vermitteln die einzuleitenden Maßnahmen bei einem Notfall, um die bestmögliche Folgeversorgung zu ermöglichen. Dabei wird besonders praxisnah vorgegangen, um nicht nur das Know-How sondern auch das eigene Gefühl in einer Notsituation zu testen und zu kennen und somit Handlungsfähigkeit zu erlangen.

Angesprochen sind alle Mitarbeitenden von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder, alle Firmen und Institutionen ab einer Mitarbeiterzahl von zwei Personen, Führerscheinerwerber oder andere Interessierte. Vermittelt wird sowohl die Erste Hilfe am Kind als auch Erste Hilfe an Erwachsenen.

Gerne kommen wir auch nach Ihren individuellen Wünschen in Ihre Institution oder Ihre Firma. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt zu uns auf.

Unsere Kurse entsprechen den Anforderungen der Berufsgenossenschaft (neun UE á 45 Minuten) und können über diese abgerechnet werden. Bei Selbstzahlern erheben wir eine Gebühr von 30,- EUR. Die Kurse sind jedoch auch über einen Gutschein vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit und Berufsgenossenschaft abrechenbar.

Bitte beachten Sie, dass bei Abrechnung über die Berufsgenossenschaft die Teilnehmer bis spätestens drei Wochen vor Kursbeginn angemeldet werden müssen. Private Selbstzahler hingegen können sich ganz flexibel – freie Plätze vorausgesetzt – bis einen Tag vor Kursbeginn anmelden. Bitte erfragen Sie freie Platzzahlen telefonisch oder per E-Mail. Die Kursgebühr für Selbstzahler ist am Kurstag in bar zu entrichten. Die maximale Kursgröße entspricht 20 Personen.

Unsere freien Termine im Jahr 2018 in den Räumen der Berufshilfe:

Zeit: Jeweils von 8.30 bis 17 Uhr inklusive Pausen.

 

 

 

Direkte Anmeldung zu den Erste-Hilfe-Kursen unter Ella Sachs.

Bei Fragen zu den Erste-Hilfe-Kursen:
Veronika Grießer
Einrichtungsleitung Berufshilfe
Tel.: (09 11) 7450 93-80
Fax: (09 11) 740 93 99

Flyer Erste-Hilfe-Kurse