Soziale Gruppenarbeit

Die Soziale Gruppenarbeit (SGA)ist eine Leistung der Kinder- und Jugendhilfe. Sie erfolgt auf Antrag der Eltern beim zuständigen Jugendamt.
Zielgruppe sind Kinder zwischen 10 und 13 Jahren, die zur Stärkung ihrer Persönlichkeit das Angebot der Sozialen Gruppenarbeit nutzen wollen und Unterstützung benötigen.

Ziele der Sozialen Gruppenarbeit:

Die SGA ist ein Angebot über einen Zeitraum von ca. sechs Monaten. Sie umfasst 20 wöchentliche Gruppenstunden und Sonderaktionen, die auch in den Ferien stattfinden. Elemente aus der Erlebnispädagogik, sportliche Aktivitäten, kreative Einheiten, Spiel und erlebnispädagogische Angebote fließen in die Gruppenstunden mit ein.

In Elterngesprächen und Elternabenden beziehen wir die Erziehungsberechtigten in die Arbeit mit ein. Die SGA kooperiert dem Allgemeinen Sozialdienst, Schulen, Schulsozialarbeit, Horten und Erziehungsberatungsstellen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Perspektiven für junge Menschen und Familien
Theresienstraße 17
90762 Fürth

Christiane Suchantke
Tel.: (09 11) 23 95 66-80

Marcus Zmelty
Tel.: (09 11) 23 95 66-70

Ausführliche Infos im Flyer.

Foto der Christiane Suchantke

Portrait des Herrn Marcus Zmelty