Teilstationäre Wohngruppe Novo Mundo

Die teilstationäre Einrichtung mit dem Namen „Novo Mundo“ der Kinderarche Fürth bietet seit April 2017 männlichen Jugendlichen ab 17 Jahren ein neues Zuhause. Den Bewohnern steht ein Einzelzimmer, mit eigener Gestaltungsmöglichkeit und zum Rückzug zur Verfügung. Sie werden auf ein selbstständiges Leben in einer eigenen Wohnung vorbereitet.

Die Betreuung durch pädagogisches Fachpersonal findet von Montag bis Freitag nachmittags und in den Abendstunden statt. Eine 24-stündige Rufbereitschaft ermöglicht den Bewohnern jederzeit Kontakt zum Fachpersonal aufzunehmen.

Jeder Bewohner erhält individuelle Unterstützung und Förderung bei lebenspraktischen Fragestellungen, finanziellen Angelegenheiten und sonstigen Problemstellungen des täglichen Lebens. Das zentrale Thema der Suche nach persönlichen Lebensperspektiven ist ebenfalls Teil der pädagogischen Begleitung.

Gerne stellen wir Ihnen das Konzept im persönlichen Gespräch vor.

Teilstationäres Wohnen
Novo Mundo
90762 Fürth

Barbara Otto
Pädagogische Leitung
Tel: (09 11) 740 93-36