House-Welcome-Wohngruppe

Seit August 2016 haben in der Wohngruppe im ersten Stock des House Welcome zehn jugendliche Männer zwischen 15 und 18 Jahren ihren Platz gefunden. Sie werden vom Team rund um die Uhr pädagogisch betreut.

Im Vordergrund stehen das Bilden einer Wohnsituation, die für alle von Vorteil ist und das Lernen voneinander. Wir leben zusammen und wollen ein Gefühl der Geborgenheit und des Vertrauens schaffen. Der Herausforderung der vielen verschiedenen Sprachen und Dialekte stellen wir uns jeden Tag, meistern sie aber zusammen in vertrauensvoller Atmosphäre.

Unsere WG bietet aktuell 5 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer, sowie ein großes Wohnzimmer, wo regelmäßig auch von Seiten der pädagogischen Mitarbeiter Deutschnachhilfe angeboten, zusammen gegessen wird und unsere Gruppengespräche stattfinden. Die große Küche, in der wir gemeinsam unsere Mahlzeiten zubereiten, bietet genügend Platz für gemeinsamen Austausch. Ein großer Garten mit Basketballkorb und Möglichkeiten zum Entspannen rundet das House Welcome als offenes Haus der Kulturen ab.

Das Team setzt sich aus Sozialpädagogen, Heilerziehungspflegern, Erziehern und therapeutisch geschultem Personal zusammen, das für die Jugendlichen erster Ansprechpartner sein soll in Bezug auf die persönlichen Anliegen der Jugendlichen. Wir stehen mit dem Jugendamt und der Stadt Fürth in engem Kontakt und können daher jederzeit unsere Arbeit optimal vernetzen und kommunizieren. Des Weiteren bestehen weitere Kooperationen zu Projekten wie Step by Step.

House Welcome
90762 Fürth

Matthias Wunder
Pädagogische Leitung
Tel.: (01 76) 34 68 86 48
Fax: (09 11) 740 93-99