Ambulante Jugendhilfe und Familientherapie

Im Rahmen unserer ambulanten Hilfen bieten wir Erziehungsbeistandschaften und systemische Familientherapie an.

 

Erziehungsbeistandschaft (§ 30 SGB VIII)

Die Erziehungsbeistandschaft stellt eine Form der ambulanten Hilfe für Kinder und Jugendliche dar. Sie unterstützt unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes bei der Bewältigung von Erziehungsproblemen und fördert, unter Beibehaltung des Lebensbezuges der Familie, die Verselbständigung. Die Erziehungsbeistandschaft basiert auf Freiwilligkeit und orientiert sich wesentlich am Interesse der gewollten Zusammenarbeit.

Der Erziehungsbeistand unterstützt Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung individueller Entwicklungsprobleme, während sie in ihrem gewohnten familiären Umfeld verbleiben. Er hilft den Kindern und Jugendlichen Alltags- sowie Konfliktsituationen zu bewältigen und aufzuarbeiten. Dabei sollen die emotionalen und sozialen Fähigkeiten der jungen Menschen sowie ihre Selbstständigkeit gefördert werden.

Für weitere Informationen zur Erziehungsbeistandschaft wenden Sie sich gerne an uns.

 

Systemische Familientherapie
(§ 27 Abs. 3 SGB VIII)

Das Angebot der systemischen Familientherapie richtet sich an Familien, die sich in belastenden Lebenslagen befinden, deren Kinder auffällige Verhaltensweisen zeigen oder sich der Familie entziehen, deren Problemlösungsstrategien aufgrund fehlender Sicherheit gering ausgeprägt sind oder die sich in akuten Krisensituationen befinden. Familien deren Kinder sich in einer stationären beziehungsweise teilstationären Unterbringung befinden zählen ebenfalls zu unserer Zielgruppe.

In unserer Arbeit mit den Familien legen wir Wert auf einen Ressourcenorientierten Ansatz. Uns ist es wichtig, die Stärken jedes Familienmitglieds zu fördern und gemeinsam nach tragfähigen Lösungen zu suchen.

Unser therapeutisches Angebot ermöglicht:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an unsere Familientherapeutin.

Ambulante Jugendhilfe und Familientherapie
Straße der Freundschaft 1
08280 Aue

Katrin Seyfert-Feiler
Pädagogische Leitung
Mobil: (01 76) 41 72 91 70

Karin Tröger
Familientherapie
Tel.: (0 37 74) 8 69 97 89

 

Foto einer Therapiestunde

Foto von zwei Jungen, die einem Mädchen balancieren helfen