Familienwohngruppe König

Unsere heilpädagogische Familienwohngruppe König wurde im Juni 2013 eröffnet und bietet insgesamt vier heilpädagogische Plätze für Kinder zwischen zwei und acht Jahren.

Im Naturpark Steigerwald, südöstlich des unterfränkischen Landkreises Hassberge, liegt unser ländliches Haus und bietet innen, wie außen, viel Platz zum Spielen und naturkundlichem Entdecken. Durch die familienähnliche Struktur sind dauerhafte Bezugspersonen gewährleistet, so dass die uns anvertrauten Kinder ein stabiles Maß an Sicherheit, Vertrauen und Geborgenheit entwickeln können.

Im Miteinander bauen wir Spielgeräte aus Holz, um den Kindern Schritt für Schritt einen sicheren Umgang verschiedenster Werkzeuge beizubringen. Weiterhin wird erreicht, dass Verantwortung übernommen und die Kreativität entwickelt wird. Die Kinder erlernen die Natur wahrzunehmen, an körperliche Grenzen zu kommen, aber auch, aus sich heraus zu gehen und „über sich hinaus zu wachsen“. Auf Wunsch dürfen die Kinder, neben unserer Katze, Kleintiere aufziehen. So werden sie angeleitet stetig wachsende Eigenverantwortung zu übernehmen. Den Kindern werden einerseits die Wichtigkeit der Grundversorgung, andererseits die Bedeutung eines geregelten Rahmens bewusst. Neue Bindungen geben das Gefühl des Gebraucht-Werdens.

Die professionelle und pädagogische Arbeit wird durch unsere heilpädagogische und psychologische Fachkraft, einer weiteren Erzieherin, durch erlebnispädagogische Angebote, Elternarbeit, Dokumentationen, Konferenzen und enge Zusammenarbeit mit Institutionen abgerundet.

FWG König
96181 Rauhenebrach

Sandra Schmitt
Pädagogische Leitung
Tel.: (01 76) 57 67 24 62
Fax: (09 11) 23 95 66-77

 

 

 

 

 

Foto eines Kindes auf einer Schaukel in einem Garten

Foto eines spielenden Kindes