Tanaka – Begleitung von Geflüchteten und Migranten in die Altenpflege

Am 16. September 2019 beginnt der erste Durchlauf des Projektes „Tanaka“. Die Maßnahme hat zum Ziel alle Teilnehmer*innen auf die Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer*in im September 2020 vorzubereiten. Integriert sind Fachunterricht Pflege, Fachunterricht Deutsch, Vorbereitung auf den Mittelschulabschluss sowie die Unterstützung bei der Suche von Praktika und Überleitung in die Ausbildung zu einer geeigneten Berufsfachschule sowie Praxisbetrieb. Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe in den Unterrichtsräumen der Berufshilfe Fürth, Theresienstraße 17, statt.

Merkmale der Zielgruppe sind:

Berufshilfe Fürth
Theresienstraße 17
90762 Fürth

Jana Wolff
Tel.: (09 11) 740 93-85

Weitere Informationen finden Sie hier.
Interessierte können persönlich vor Ort im Begegnungscafè Fragen klären. Die Termine finden Sie hier.